BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Musik

Willkommen in der Abteilung ,,Referat Feuerwehrmusik“.

Das Referat Musik ist verantwortlich für die Betreuung und Unterstützung der einzelnen Musikzüge im Landkreis Görlitz.

Wenn man in die frühere Zeit der Feuerwehrgeschichte zurückblickt, gab es Hornisten, die das Horn zum Einsatz blasen. Später wurden die Hörner durch die Sirenen und Funkmelder ersetzt und die Signalhörner rückten immer mehr in den Hintergrund.

In der heutigen Zeit sind die Musikzüge unserer Wehren im Landkreis Görlitz ein musikalischer- kultureller Höhepunkt zu Veranstaltungen.

Die Feuerwehrmusik ist ein unverzichtbarer, kultureller Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehren im Freistaat Sachsen, durch deren breite Wirksamkeit das Ansehen der Feuerwehren, auch über die Kreis- und Landesgrenze hinaus, erhöht wird. Die Mitgliedschaft aller Feuerwehrmusikzüge im Landesfeuerwehrverband ist im Freistaat Sachsen Voraussetzung, um flächendeckend auf dem Gebiet der Musikkultur wirksam zu werden. Dies bedarf der entsprechenden Unterstützung durch den Landesfeuerwehrverband sowie aller Stadt- und Kreisfeuerwehrverbände Sachsens.

Musik kennt keine Grenzen. Sie ist eine Sprache, die jeder versteht und niemand zu übersetzen braucht. Sie kommt aus dem Herzen, tröstet bei traurigen Anlässen, verleiht Freude und einen feierlichen Eindruck. Sie ist zu einem wichtigen Fundament des gesellschaftlichen Lebens innerhalb vieler Gemeinden und Städte in unserem Landkreis geworden. Egal ob Ständchen oder Konzert.

In den Musikzügen des Landkreises Görlitz befinden sich insgesamt 165 Feuerwehrmusiker-/innen die Ihren Dienst bei der Feuerwehrmusik in ihrer Freizeit tätigen und teilweise gleichzeitig ihren aktiven Dienst an Ihren Standorten leisten.

Mit 8 Musikzügen im KFV Görlitz, eingeteilt in 5 Spielmannszügen und 3 Blasorchester in Harmoniebesetzung, geben wir einen repräsentativen Einblick in die Feuerwehrmusik.

Im Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V. sind derzeit 49 Feuerwehrmusikzüge organisiert. Diese setzen sich aus 32 Blasorchestern in Harmoniebesetzung, 8 Spielmannszügen, 7 Schalmeienkapellen und 2 Fanfarenzügen zusammen.

 

An dieser Stelle möchte ich allen Musikerinnen und Musikern im Kreis für Ihr Engagement und die Kameradschaft danken und mit großer Freude auf eine weitere erfolgreiche und gemeinsame musikalische Zukunft blicken.

In der Hoffnung, dass sich immer wieder Leute finden, die ein Instrument erlernen, wird die Zukunft der Feuerwehrmusik auch weiterhin im Landkreis Görlitz erhalten bleiben.

 

Referatsleitung
Marco Glathe