BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Aktuelles aus dem Referat Wettbewerbe

Rückblick auf die Deutschen Meisterschaften im Feuerwehrsport, welche vom 02.- 06.06.2022 in Mühlhausen/Thüringen stattfanden.

 

Folgende Teilnehmer unseres KFV waren bei den Meisterschaften vertreten. Im Löschangriff/naß hatten sich die Kameraden der FF Dürrhennersdorf bereits im Jahre 2019 beim Sachsencup in Limbach-Oberfrohna mit ihrem 3.Platz qualifiziert. Des weiteren war die Kameradin Isabell Richter von der OFw Friedersdorf/OL bei der Mannschaft Thüringen in allen Disziplinen an den Start gegangen. Die Kameraden Pascal Schröter und Franz Fiedler von der OFw Lauba verstärkten die Löschangriffmannschaft aus dem Nordsächsischen Beckwitz. Zu guter letzt waren vom LFV Sachsen die Kameraden Frank Wolsch und Rolf Mainz als Kampfrichter nominiert.

 

Bei den Dürrhennersdorfer Kameraden lief nicht alles nach Wunsch, 16. Platz in einer Zeit von 25,5s bei komplett gestellten Material sind dennoch eine respektable Leistung. Die Laubaer Kameraden schafften es mit den Beckwitzern in 23,89s sogar auf den 4.Platz und waren am Vortag noch in Steinitz am Start. Tolle Leistung...

 

Isabell Richter erreichte im Hakenleiter steigen das Finale der Besten 24 Frauen mit einer Zeit von 10,33s, im Finale vor historischer Kulisse war es dann der 19. Platz in 10,71s. Eine sehr gute Leistung, wenn man berücksichtigt, dass sie in unserem Kreis überhaupt keine Trainingsmöglichkeit hat. Auf der 100m Hindernisbahn reichte es im Teilnehmerfeld mit einer Zeit von 21,89s zum 38. Platz. In der Zweikampfwertung ergab das dann 30. Platz mit 32,22s.


In allen 3 Mannschaftsdisziplinen wurde jeweils der 4. Platz erreicht. 4x100m Hindernisstaffel 75,20s ; Gruppenstaffette 88,08s ; Löschangriff 29,14s. Das Gesamtergebnis aller Disziplinen der Mannschaft war auch der 4. Platz. Nur die drei erstplatzierten Mannschaften fahren zur Feuerwehrolympiade im Juli nach Slowenien.

 

Ein großes Lob hat der Veranstalter verdient. Die Stadt Mühlhausen mit ihrer kleinen Berufsfeuerwehr und natürlich den Freiwilligen, hat mit viel Fleiß und Hingabe diese Deutsche Meisterschaften ausgerichtet und manchen gezeigt. was alles möglich sein kann wenn man will. Wir sprechen hier immerhin von ca. 1300 Teilnehmern.

 

Rolf Mainz
Referat Wettbewerbe

Fotoserien

Deutsche Meisterschaften im Feuerwehrsport 2022 (DO, 02. Juni 2022)

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen