BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Löschangriff in Kottmar bei der Ortsfeuerwehr Kottmarsdorf

Nach zweijähriger Zwangspause gab es wieder einen Wettkampf im Löschangriff in Kottmarsdorf, wo 16 Mannschaften um den Pokal der Bergquellbrauerei Löbau kämpften. Bei schönstem Wetter und guter Organisation konnte man in viele zufriedene Gesichter sehen, was nicht nur an den Platzierungen lag.

Die Anwesenheit beider Referatsleiter der Kreisfeuerwehrverbände Bautzen und Görlitz in der neuen DFV-Kampfrichterbekleidung wurde wahrgenommen. Es konnten zahlreiche Gespräche mit den vertretenen Feuerwehren geführt und Anreize für weitere Aktivitäten auf dem Gebiet des Feuerwehrsports aufgezeigt werden.

Natürlich wurde auch der "Ostsachsencup" beworben, welcher im Löschangriff und der 100m Hindernisbahn ausgetragen wird. Der erste Veranstalter war die Ortsfeuerwehr Steinitz im Landkreis Bautzen am Pfingstsonnabend.

Anbei in der Ergebnisliste aus Kottmar ersichtlich, die Feuerwehr Dürrhennersdorf hat nichts verlernt. Die Siegerehrung wurde durch den Gemeindewehrleiter mit dem Referat Wettbewerbe durchgeführt. Die Teilnahme der Feuerwehr Rumburk aus Tschechien hat auch schon eine lange Tradition.

 

 

Rolf Mainz
Referatsleiter Wettbewerbe

Fotoserien

Feuerwehrsport Kottmar (SO, 01. Mai 2022)

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen